Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Ich habe nie genau herausgefunden, was der Feminismus eigentlich ist. Ich weiß nur, dass man mich als Feministin bezeichnet, wann immer ich Gedanken äußere, die mich von einem Fußabtreter unterscheiden.
* Rebecca West
27.02.2013

Katholische Frauengemeinschaft begrüßt Zusagen der Bischöfe zu mehr Frauen in Führungspositionen

Die Bischöfe haben im Rahmen des Studientages der Deutschen Bischofskonferenz vom 20.02.20132 “Zum Zusammenwirken von Männern und Frauen im Dienst und Leben der Kirche” zugesagt, in den nächsten fünf Jahren den Anteil von Frauen in kirchlichen Führungspositionen zu erhöhen. Frauen im Ehrenamt sollen deutlicher einbezogen und ihre Stellung aufgewertet werden. “Die kfd begrüßt das sehr und wird den Prozess der Umsetzung kritisch verfolgen und begleiten”, so Anna-Maria Mette, stellvertretende Bundesvorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd): “Den Worten müssen nun konkrete Taten folgen!”

Zur PM der kfd

zur PM des Deutschen Frauenrats

nach oben