Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Die Erziehung, welche bis jetzt mit wenigen Ausnahmen das weibliche Geschlecht genoss, lief darauf hinaus, die Frauen unselbstständig zu erhalten und ihr eigenes Urteil von den Urteilen anderer abhängig zu machen.
* Louise Otto Peters
07.11.2010

Landesfrauenrat im Gespräch mit der Kultusministerin

Am 21. Oktober 2010 trafen sich Mitglieder des Vorstandes und die Geschäftsführerin des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V. mit der neuen Kultusministerin Prof. Dr. Birgitta Wolff, um Glückwünsche zur Berufung zu überbringen.
(von links nach rechts)
Manuela Knabe-Ostheeren, Ruth Cohaus, Ute Fischer, Prof. Dr. Birgitta Wolff, Carmen Niebergall, Ursula Böttge
nach oben