Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Wir werden nicht aus männlicher Mentalität oder Denkweise heraus handeln wollen, sondern uns bemühen, den Instinkt und das Gefühl der Frau mit der Klugheit eines geschulten Geistes zu verbinden, das heißt, wir möchten ein kluges Herz haben.
* Theanolte Bähnisch
17.06.2016

2. Fortbildungsreihe "Geschlechtergerechte Konfliktlösungsstrategien"

Im September 2016 schließen 14 Teilnehmer*innen die Fortbildung zur Trainer*in geschlechtergerechte Konfliktlösungsstrategien in der Kinder- und Jugendhilfe ab. Die vielen Anfragen im Vorfeld, die hohe Qualität der Fortbildung und der deutliche Bedarf an geschlechtergerechten Konfliktlösungsideen in diversen Arbeitsfeldern haben dazu geführt, dass das KgKJH im März 2017 die zweite Fortbildungsreihe startet. Über vier Seminare (freitags/samstags) wird in Magdeburg praktisch und theoretisch zu Präventions- und Deeskalationsstrategien unter Genderblickwinkeln gearbeitet. Termine, Inhalte und organisatorische Hinweise finden sich auf dem Flyer. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Flyer zur Fortbildung

nach oben