Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Wenn das Recht einer jungen Frau auf Unversehrtheit wirklich ernst genommen würde, gäbe es Selbstverteidigung für Frauen als Schulfach. Stattdessen lernen wir nach wie vor Anpassung.
* Luisa Francia
12.03.2015

59. Sitzung der UN-Frauenrechtskommission

Am 9. März eröffnete die UN-Frauenrechtskommission ihre 59. Sitzung in New York. Das einzige Thema auf der Tagesordnung lautet: Überprüfung der Pekinger Aktionsplattform, die 1995 auf der vierten Weltfrauenkonferenz beschlossen wurde. Diese Peking+20-Auswertung wurde von UN Women seit vergangenem Jahr mit einer internationalen Kampagne vorbereitet. Dazu gehört auch ein monatlich erscheinender Newsletter, der jeweils eines der 12 sogenannten kritischen Themen der Plattform in den Fokus nimmt. Im Februar war es das Thema Bildung und Ausbildung.

zum Kommentar des Deutschen Frauenrats

nach oben