Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Wenn das Recht einer jungen Frau auf Unversehrtheit wirklich ernst genommen würde, gäbe es Selbstverteidigung für Frauen als Schulfach. Stattdessen lernen wir nach wie vor Anpassung.
* Luisa Francia

Aktuelles

05.08.2016
Online-Unterschriftenaktion: Lohngerechtigkeitsgesetz - jetzt!
Mit einer an Bundeskanzlerin Merkel adressierten Petition soll dem geplanten Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern auf die Sprünge geholfen werden. Der DGB und UnterstützerInnen sammeln online Unterschriften. mehr...
05.08.2016
Unternehmerinnen-Preis für Sachsen-Anhalt geht in die 10. Runde
Unternehmerin des Jahres gesucht: Der AMU Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. lobt 2016 zum zehnten Mal einen Preis für erfolgreiche Firmenchefinnen aus. „Wir möchten uns damit bei den Managerinnen und Unternehmerinnen aus dem Land für ihr Engagement bedanken und sie für ihre herausragenden Leistungen würdigen“, sagt Traudel Gemmer, Präsidentin des Verbandes, in Magdeburg. mehr...
05.08.2016
„Fünf vor zwölf“ – Altersarmut von Frauen
Zum dritten Mal ruft der Verband berufstätiger Mütter (VBM) zum "Equal Pension Day" auf. Er fällt in diesem Jahr auf den 4. August und soll auf die geschlechtsspezifische Rentenlücke hinweisen. Sie klafft bei knapp 60 Prozent. mehr...
14.07.2016
Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. im Gespräch mit Ministerpräsidenten Rainer Haseloff
Am Dienstag, dem 12.07.2016, trafen sich Vertreterinnen des Landesfrauenrates mit dem Ministerpräsidenten zu einem gemeinsamen Gespräch. Anlass sind die Beschlüsse der Delegiertenversammlung und deren Umsetzung. mehr...
14.07.2016
IT´S OUR TURN! POLITIK BRAUCHT VIELFALT. POLITIK BRAUCHT DICH! - Aufruf der EAF
Unter dem Titel „Politik braucht Vielfalt. Politik braucht Dich!“ finden vom 14. bis 19. Oktober 2016 sowie vom 4. bis 9. November 2016 zwei Workshops in Berlin statt. Pro Workshop bekommen jeweils 20 engagierte junge Frauen aus ganz Deutschland bei It´s Our Turn! die Möglichkeit, die politischen Facetten der Bundeshauptstadt Berlin aktiv kennenzulernen. mehr...
14.07.2016
Kabinett beschließt besseren Schutz gegen Stalking
Das Bundeskabinett hat am 13.07.2016 den von Bundesminister Heiko Maas vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung des Schutzes gegen Nachstellungen beschlossen. Mit den vorgesehenen Änderungen soll dem strafwürdigen Unrechtsgehalt des Stalkings besser Rechnung getragen werden. mehr...
08.07.2016
Der Landesfrauenrat im Gespräch mit Landesregierung und -politik - Erste Forderungen zur Frauenpolitik mit Nachdruck
Der Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. startete in dieser Woche die Gesprächsreihe mit Landesregierung und Landespolitik. Diese Gespräche haben eine lange Tradition im Landesfrauenrat und dienen dem konstruktiven Austausch zur Frauen- und Gleichstellungspolitik in Sachsen-Anhalt. mehr...
08.07.2016
Bundestag: Für eine transparente und geschlechtergerechte Haushaltspolitik ‒ Gender Budgeting als Instrument von Good Governance (Antrag BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN)
Für eine transparente und geschlechtergerechte Haushaltspolitik setzt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag (18/9042) ein, der am 07.07.2016 erstmals im Bundestag beraten wurde. mehr...
08.07.2016
Paradigmenwechsel im Sexualstrafrecht: "Nein heißt Nein!" wird endlich Gesetz
Mit großer Mehrheit hat der Deutsche Bundestag am 07.07.2016 für eine umfassende Reform des Sexualstrafrechts gestimmt. Damit wird das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung seiner besonderen Bedeutung entsprechend künftig deutlich besser geschützt werden. mehr...
08.07.2016
Bundestag beschließt Prostitutionsschutzgesetz
Der Deutsche Bundestag hat am 07.07.2016 in 2. und 3. Lesung das Gesetz zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen (Prostituiertenschutzgesetz) beschlossen. mehr...

nach oben