Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Die Menschrechte haben kein Geschlecht.
* Hedwig Dohm

Aktuelles

13.10.2012
Brief an den OB Wittenberg zur Unterstützung der Nominierung von Pussy Riot
weiter lesen
Die Frauen des Politischen Runden Tisches Magdeburg wenden sich mit einem Brief an den Oberbürgermeister von Wittenberg zur Unterstützung der Nominierung der russischen FrauenPunkBand " Pussy Riot" für den Lutherpreis 2013 "Das unerschrockene Wort". mehr...
13.10.2012
Landesfrauenrat im Gespräch mit der Ministerin und dem Staatssekretär für Justiz und Gleichstellung
Am Montag, den 8.10.2012 trafen sich der Vorstand und mehr als 16 Mitgliedsverbände des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V. mit der Ministerin für Justiz und Gleichstellung, Prof. Dr. Angela Kolb, und dem Staatssekretär, Thomas Wünsch, zu einem gemeinsamen Gespräch. mehr...
12.10.2012
ExistenzgründerinnenWoche in Sachsen-Anhalt
weiter lesen
BPC DIE UNTERNEHMERinnen AKADEMIE unterstützt auch in diesem Jahr aktiv die Gründerwoche Deutschland. Im Rahmen dessen findet vom 12. - 16.11.2012 die Existenzgründerinnenwoche statt. mehr...
10.10.2012
VDI Ausschreibung: Ingenieurinnen und ihre Leistungen
weiter lesen
Für das Jahr 2013 lobt der VDI einen Wettbewerb für die Gestaltung der Ausstellungsfläche "Frauen im Ingenieurberuf" aus. mehr...
04.10.2012
BiB: Akademikerinnen bekommen wieder mehr Kinder
Kinderlosigkeit - ein Phänomen, das vor allem auf Akademikerinnen zutrifft. Doch nun sieht das Bundesfamilienministerium Anlass zur Hoffnung. Nach einer Expertise des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB) scheint die Talsohle bei Akademikerinnen durchschritten. mehr...
04.10.2012
DESTATIS: Frauen verdienen in Führungspositionen 30 % weniger als Männer
Der durchschnittliche Bruttostundenverdienst von weiblichen Führungskräften war im Jahr 2010 in Deutschland mit 27,64 Euro um 30 % niedriger als der von männlichen Führungskräften (39,50 Euro). mehr...
02.10.2012
Alleinerziehende wollen Betreuungsplätze - kein Betreuungsgeld
weiter lesen
Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) lehnt die Einführung eines Betreuungsgeldes mit Nachdruck ab. Dieses stellt einen familien- und gleichstellungspolitischen Rückschritt dar. mehr...
02.10.2012
DESTATIS: Ältere Frauen leben heute seltener allein als noch vor 20 Jahren
In Deutschland wohnten im Jahr 2011 knapp 45 % der Frauen ab 65 Jahren allein in einem Einpersonenhaushalt. Im Vergleich zu 1991 ist dieser Anteil deutlich gesunken. Damals lebte noch mehr als die Hälfte der über 65-Jährigen (55 %) allein. mehr...
27.09.2012
Ablehnungsquote bei Kuren für Mütter gesunken
weiter lesen
Laut der ELLY Heuss-Knapp-Stiftung ist die Ablehungsquote bei Kuren für Mütter gesunken. Endlich können wieder mehr Mütter dringend benötigte Mütter- oder Mutter-Kind-Kurmaßnahmen zur Prävention oder Rehabilitation antreten. mehr...
27.09.2012
Beschlüsse der KLFR
Vom 21. bis 23. September 2012 tagte die Konferenz der Landesfrauenräte und erarbeitete bundes- und landesweite Beschlüsse. mehr...

nach oben