Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Wenn eine Frau zur Realität durchdringt, lernt sie ihren Zorn kennen, und das heißt, sie ist bereit zu handeln.
* Marly Daly

Aktuelles

16.07.2012
Ausstellungseröffnung "Wir sind hier" in Stendal
Am 16.07.2012 wurde die Wanderausstellung "Wir sind hier - Frauen in Sachsen-Anhalt gestalten ihr Land" in der Wandelhalle im Rathaus der Hansestadt Stendal präsentiert. mehr...
16.07.2012
Schröder erntet harsche Kritik für Rauswurf einer Spitzenbeamtin
Berlin (dapd). Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) schweigt zum Rauswurf einer Spitzenbeamtin. Eine Sprecherin der Behörde wollte die Personalie am Montag in Berlin jedenfalls nicht kommentieren. Zu "einzelnen Personalveränderungen" werde man "keine Stellung nehmen", sagte sie. mehr...
16.07.2012
Pressemitteilung Ministerium für Justiz und Gleichstellung: Fördermittelbescheid für Landesfrauenrat
Magdeburg (MJ). Gleichstellungsministerin Professor Angela Kolb hat dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. einen Fördermittelbescheid für die Jahre 2012 und 2013 überreicht. Mit 96.500 Euro pro Jahr unterstützt das Land die Arbeit des gemeinnützigen Dachverbandes von 34 Frauenorganisationen und -verbänden. mehr...
11.07.2012
Pressemitteilung Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. 20 Jahre Landesverfassung - ein frauenpolitischer Feiertag?
weiter lesen
20 Jahre Landesverfassung - ein frauenpolitischer Feiertag? Am 16. Juli 1992 trat die Verfassung des Landes Sachsen-Anhalt in Kraft. Damit begeht sie in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Anlass für den Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt genau zu schauen, was sich seit dem Inkrafttreten aus frauenpolitischer Sicht in Sachsen-Anhalt getan hat. Unser Augenmerk richtet sich dabei vor allem auf den Artikel 34 in der Landesverfassung, in dem es heißt: "Das Land und die Kommunen sind verpflichtet, die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen der Gesellschaft durch geeignete Maßnahmen zu fördern." mehr...
10.07.2012
PRESSEMITTEILUNG "Komm, mach MINT."
Videoreihe "MINTlive" begeistert Mädchen für MINT-Studiengänge und -Berufe Mit dem Porträt der Umweltingenieurin Saskia startet die Videoreihe "MINTlive" des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." Weitere Videos folgen in regelmäßigen Abständen. Die etwa dreiminütigen Filme zeigen viele spannende Jobperspektiven im MINT-Bereich auf. MINT, das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. mehr...
28.06.2012
Pressemitteilung DESTATIS: Elterngeld: Erwerbstätigkeit von Frauen führt zu höherer Väterbeteiligung
WIESBADEN - Für mehr als jedes vierte Kind (25,3 %) der insgesamt 678 000 im Jahr 2010 geborenen Kinder hat der Vater Elterngeld in Anspruch genommen. Damit hat die Väterbeteiligung einen neuen Höchststand erreicht. Entscheidenden Einfluss auf die Frage, ob Mutter und Vater Elterngeld in Anspruch nehmen oder ob nur die Mutter die Leistung bezieht, hat die Erwerbstätigkeit von Frauen in den zwölf Monaten vor der Geburt ihres Kindes. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der Statistik zum Elterngeld, die Roderich Egeler, Präsident des Statistischen Bundesamtes (Destatis), heute auf einer Pressekonferenz in Berlin vorgestellt hat. "Wenn Frauen einer Erwerbstätigkeit nachgehen und Nachwuchs bekommen, dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass auch der Vater eine Babyzeit nimmt, in der er Elterngeld bezieht", erklärte Roderich Egeler. mehr...
28.06.2012
PM: kfd und KDFB überreichen Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen 202.263 Unterschriften
weiter lesen
Unterschriftenaktion "Mehr Generationengerechtigkeit bei der Rente" beendet Düsseldorf/Köln, 27.6.2012 - Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) und der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) überreichten gestern Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen 202.263 Unterschriften, die sie im Rahmen ihrer Aktion "Mehr Generationengerechtigkeit bei der Rente" vom 23.4. - 15.6.2012 bundesweit sammelten. mehr...
25.06.2012
PM KFD Nachhaltigkeit aus Frauensicht
weiter lesen
Katholische Frauengemeinschaft präsentiert ihr neues Klimaschutzpaket bei der Bundesversammlung Mainz, 8. Juni 2012 - Um eine nachhaltige Entwicklung aus Perspektive der Frauen drehte sich alles bei einem Studientag, den die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) im Rahmen ihrer jährlichen Bundesversammlung veranstaltete. Diese tagt noch bis zum 9. Juni 2012 in Mainz. Basis der Arbeit in sechs Workshops war das Klimaschutzpaket, das der Verband druckfrisch präsentierte. mehr...
20.06.2012
Pressekonferenz des Landesfrauenrates
weiter lesen
Start Postkartenkampagne "Ich bin gegen Frauenfeindlichkeit, Diskriminierung und Sexismus in Werbung und Medien" Magdeburg. Heute startete die landesweite Kampagne des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt "Ich bin gegen Frauenfeindlichkeit, Diskriminierung und Sexismus in Werbung und Medien". mehr...
19.06.2012
zff-Info Schwerpunkt Betreuungsgeld
Umfangreiche Informationssammlung des Zukunftsforum Familie zum geplanten Betreuungsgeld mehr...

nach oben