Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Oft haben die einfachsten Mittel große Wirkungen erzeugt; sollte man sich fürchten, sie anzuwenden, weil sie einfach sind? Sollte man sich fürchten, ihre Umsetzung in Angriff zu nehmen, weil es eine Frau ist, die sie vorschlägt?
* Olympe de Gouges
24.05.2018

Sondernewsletter zur Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

Sehr geehrte Newsletterabonnet*innen,

als Vorstand des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V. möchten wir Sie heute darüber informieren, dass wir unsere Datenschutzerklärung an die Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundordnung (DS-GVO) angepasst haben.

Die DS-GVO findet ab dem 25. Mai 2018 Anwendung. Um auch weiterhin datenschutzkonform und sicher mit Ihren personenbezogenen Daten arbeiten zu können, haben wir unser Datenschutzerklärung entsprechend aktualisiert. Sie finden unsere überarbeitete Datenschutzerklärung auf unsere Internetseite unter

http://www.landesfrauenrat-sachsen-anhalt.de/datenschutzerklaerung/

Aufgrund der DSGVO-Vorgaben überarbeiten und aktualisieren wir unseren Verteiler für den Newsletter-Versand. Möchten Sie weiterhin den Newsletter des Landesfrauenrates erhalten, so bitten wir Sie herzlich, sich über folgenden Link neu anzumelden:

http://www.landesfrauenrat-sachsen-anhalt.de/aktuelles/newsletter-an-und-abmelden/

Ihre Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt; es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Sie können ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Als Vorstand des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V. möchten wir Ihnen versichern, dass wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst nehmen. Welche Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie uns gegenüber haben, entnehmen Sie bitte unser Datenschutzerklärung.

Mit freundlichen Grüßen

Eva von Angern
Vorstandsvorsitzende

Der Newsletter des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V. wird gefördert durch das Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt. Verantwortlich im Sinne des Medien- und Presserechts ist Daniela Suchantke, Geschäftsführerin des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V. Sollten Sie Fragen, Hinweise oder Fehlermeldungen zum Newsletter haben, teilen Sie uns diese bitte per Mail mit. Sie können sich, wenn Sie kein Interesse an unserem Newsletter mehr haben, von unserem Newsletter auf unserer Internetseite abmelden.

Kontakt:
Halberstädter Str. 45, 39112 Magdeburg

Tel.: 0391-60772665
Mail: geschaeftsstelle@landesfrauenrat.de

nach oben