Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Haben und nicht geben ist in manchen Fällen schlimmer als stehlen.
* Marie von Ebner-Eschenbach
22.02.2016

Sondernewsletter zur Landtagswahl 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

Am 13. März 2016 sind Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt. Aktiv begleitet der Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. die Wahlen. So stellen wir Ihnen die Kandidatinnen vor, veröffentlichen die Antworten der Parteien auf unsere Wahlprüfsteine, schalten das interaktive Wahl-Tool “Damenwahl” online und starten einen landesweiten Wahlaufruf mit einer Postkarte.

Damit rufen wir frei nach dem Motto „Hab ich ´ne Wahl? – Ja, Sie haben die Wahl! Ihre Chance, Ihr Recht, Ihre Meinung, Ihre Stimme: am 13.03.2016“ Frauen auf, sich an der Landtagswahl 2016 zu beteiligen und frauenpolitische Akzente zu setzen.

Der Vorstand und die Geschäftsstelle wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Inhalt

  • Unsere Wahlprüfsteine für Sie
  • Die Frauenorganisationen der Parteien und ihre Kandidatinnen
  • Interaktives Wahl-Tool “Damenwahl”
  • Postkarte “Hab ich ´ne Wahl?

Unsere Wahlprüfsteine für Sie

Für Sie haben wir im Herbst 2015 unsere Wahlprüfsteine an die Parteien zur Beantwortung gesendet. Insgesamt haben wir vier frauenpolitische Themenfelder angesprochen: Frauen- und Gleichstellungspolitik, Gleichstellung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt, Gleichberechtigte Partizipation von Frauen an politischen Entscheidungsfunktionen und Inhalten und Gewalt gegen Kinder und Frauen. mehr …

Die Frauenorganisationen der Parteien und ihre Kandidatinnen

In unserem Sondernewsletter stellen sich die Frauenorganisationen der Parteien sowie die meisten ihrer Kandidatinnen bei Ihnen vor. Durch Anklicken der Partei gelangen Sie zu den einzelnen Kandidatinnen. mehr …

Interaktives Wahl-Tool "Damenwahl"

Zur Begleitung der Landtagswahlen 2016 entwickelte der Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. insgesamt 29 Thesen zur frauenpolitischen Prüfung der Wahlprogramme, die mit den Parteien abgestimmt wurden. Im interaktiven Wahl-Tool „Damenwahl“ können Sie in etwa 8 Minuten anonym Stellung zu den Thesen beziehen. Als Ergebnis erhalten Sie eine prozentuale Übereinstimmung Ihrer Antworten mit denen der fünf Parteien (CDU, SPD, DIE LINKE, FDP, Bündnis 90 /Die Grünen), deren Frauenorganisationen Mitgliedsverbände des Landesfrauenrates sind. mehr…

Postkarte "Hab ich ´ne Wahl?"

Der Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. startete zusätzlich einen landesweiten Wahlaufruf mit einer Postkarte.
Wir rufen frei nach dem Motto „Hab ich ´ne Wahl? – Ja, Sie haben die Wahl! Ihre Chance, Ihr Recht, Ihre Meinung, Ihre Stimme: am 13.03.2016“ Frauen auf, sich an der Landtagswahl 2016 zu beteiligen und frauenpolitische Akzente zu setzen.

Der Newsletter des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V. wird gefördert durch das Ministerium für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt. Verantwortlich im Sinne des Medien- und Presserechts ist die Geschäftsführerin des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V. Daniela Suchantke. Sollten Sie Fragen, Hinweise oder Fehlermeldungen zum Newsletter haben, teilen Sie uns diese bitte per Mail mit. Sie können sich, wenn Sie kein Interesse an unserem Newsletter mehr haben, von unserem Newsletter auf unserer Internetseite abmelden.

Kontakt:
Halberstädter Str. 45, 39112 Magdeburg
Tel.: 0391-60772665
Mail: info@landesfrauenrat.de

nach oben