Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Die Werbung, die Medien, der Film, alle bieten sie den Körper der Frau als Ware an, die der Mann kaufen oder mit Gewalt nehmen kann. Mehr noch: Die ganze Welt des Konsums verführt via Sexualgewalt und Ware Frau. Man kauft nicht nur das Auto, man kauft den Frauenkörper dazu.
* Dacia Maraini
14.07.2014

Aufruf zur erneuten juEx-Teilnahme

Wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu dürfen, dass das Projekt „juEx – junge Existenzgründerinnen aus Sachsen-Anhalt“ in eine neue Runde startet und vom 01.07.2014 bis zum 28.02.2015 weiterhin Existenzgründerinnen, Unternehmerinnen und Gründungsinteressinnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Erneut haben zehn Gründerinnen aus Sachsen-Anhalt die Möglichkeit, am Projekt teilzunehmen und von zahlreichen Netzwerkveranstaltungen, Workshops und einem umfangreichen Einzelcoaching zu profitieren. Sollten Sie also seit höchstens drei Jahren selbständig sein und Ihr Unternehmen in Sachsen-Anhalt gegründet haben, dann melden Sie sich gern bei uns.

juEx ist ein Projekt des Landesfrauenrats Sachsen-Anhalts e.V. und wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt. Die Teilnahme am juEx-Projekt ist somit kostenfrei.

Wir freuen uns auf eine Vielzahl an landesweiten Veranstaltungen und den Begegnungen mit weiteren engagierten, mutigen und ideenreichen Unternehmerinnen!

Weitere Infos finden Sie auf der juEX-Homepage.

nach oben