Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Die Erziehung, welche bis jetzt mit wenigen Ausnahmen das weibliche Geschlecht genoss, lief darauf hinaus, die Frauen unselbstständig zu erhalten und ihr eigenes Urteil von den Urteilen anderer abhängig zu machen.
* Louise Otto Peters
05.05.2011

Berufsorientierung junger Frauen im Wandel

Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat die Ergebnisse einer Studie zur Berufsorientierung von jungen Frauen und Männern veröffentlicht. Ziel des Forschungsprojekts war es, die Präsentation von Berufen und Berufswelt unter dem Blickwinkel geschlechtsbezogener Bilder und Botschaften zu untersuchen und schließlich mit den Beteiligten an der Berufsorientierung Empfehlungen für Gender-Standards zu formulieren.

zu den Ergebnissen der Studie

nach oben