Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Die Werbung, die Medien, der Film, alle bieten sie den Körper der Frau als Ware an, die der Mann kaufen oder mit Gewalt nehmen kann. Mehr noch: Die ganze Welt des Konsums verführt via Sexualgewalt und Ware Frau. Man kauft nicht nur das Auto, man kauft den Frauenkörper dazu.
* Dacia Maraini
14.12.2012

Veröffentlichung DESTATIS: Frauen und Männer auf dem Arbeitsmarkt - Deutschland und Europa

Diese Broschüre stellt die Situation von Frauen und Männern am deutschen Arbeitsmarkt dar und vergleicht sie mit der in den anderen EU-Mitgliedstaaten: In welchen Bereichen gibt es hierzulande die größten Defizite? Steht Deutschland in der EU damit alleine da? Wo wurde möglicherweise mehr erreicht? Welche Länder tun sich in einzelnen Bereichen besonders hervor und welche haben noch Schwierigkeiten?

Umfang: 61 Seiten

zur Veröffentlichung

nach oben