Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Wir werden nicht aus männlicher Mentalität oder Denkweise heraus handeln wollen, sondern uns bemühen, den Instinkt und das Gefühl der Frau mit der Klugheit eines geschulten Geistes zu verbinden, das heißt, wir möchten ein kluges Herz haben.
* Theanolte Bähnisch
21.01.2015

Frauenanteil in Unternehmens-Vorständen sinkt kontinuierlich

Der Anteil von Frauen in Vorständen bei den MDAX-, SDAX- und TecDAX-Unternehmen sinkt kontinuierlich: Während zum Ende vergangenen Jahres 37 der 663 Vorstandsmitglieder weiblich waren, waren es Mitte 2013 noch 42 gewesen. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Unternehmensberatung Ernst & Young.

zur PM des Deutschen Frauenrats

nach oben