Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Die Erziehung, welche bis jetzt mit wenigen Ausnahmen das weibliche Geschlecht genoss, lief darauf hinaus, die Frauen unselbstständig zu erhalten und ihr eigenes Urteil von den Urteilen anderer abhängig zu machen.
* Louise Otto Peters
30.06.2016

Frauengesundheit: Gründung einer Selbsthilfegruppe für Frauen mit Lipödem

Eine Selbsthilfegruppe für Frauen, die an einem Lipödem erkrankt sind, wird am Montag, 04. Juli, im Frauenzentrum Wernigerode gegründet. Der Beginn ist um 19.00 Uhr.

Die Initiative zur Gründung der Selbsthilfegruppe kam von einer jungen Wernigeröderin, die unter dem Motto „Gruppe macht stark“ betroffene Frauen dazu einlädt: „Haben Sie auch dicke Arme / Beine und trotz Diät ändert sich nichts daran. Oder leiden Sie unter der sogenannten Reiterhose, die sich trotz Sport hartnäckig hält? Dann leiden Sie wohlmöglich unter einem Lipödem. Lipödem ist eine chronische Erkrankung in Form von schmerzhaften Fettschwellungen, die vorrangig in Armen und Beinen vorhanden sind. Davon sind fast ausschließlich Frauen betroffen. Als selbst Erkrankte will ich mich nicht mehr verstecken und eine Selbsthilfegruppe gründen.”

Nähere Informationen sind erhältlich im Frauenzentrum Wernigerode, Breite Str. 84, oder telefonisch unter 03943-626012.

nach oben