Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Die Erziehung, welche bis jetzt mit wenigen Ausnahmen das weibliche Geschlecht genoss, lief darauf hinaus, die Frauen unselbstständig zu erhalten und ihr eigenes Urteil von den Urteilen anderer abhängig zu machen.
* Louise Otto Peters
04.12.2019

FrauenOrte Sachsen-Anhalt aktivieren ihr Netzwerk

Am 2.Dezember 2019 trafen sich 28 Vertreter*innen und -Unterstützer*innen der FrauenOrte Sachsen-Anhalt zur ersten Netzwerk-Arbeitstagung in Halle (Saale) in der Diakonie, einem von insgesamt 51 FrauenOrten in Sachsen-Anhalt. Auch hier galt, was Katrin Rodrian von der Ostfriesischen Landschaft aus Aurich ausrief: „Geiht nich gifft‘t nich!“ Dieser Anspruch des „FrauenLeben in Ostfriesland“-Vernetzungsprojektes ist Realität und Ansporn zugleich für die FrauenOrte-Netzwerker*innen in Sachsen-Anhalt.

In Halle wurde u.a. die Vielfalt der FrauenOrte-Darstellung präsentiert, Ideen für Städte ebenso wie für den ländlichen Raum weitergegeben und die zukünftigen Netzwerk-Ziele diskutiert. Die lokale Verknüpfung mit anderen kulturtouristischen Themen wie den „Gartenträumen“ oder auch mit bestehenden Rad- und Wanderwegen wurde angeregt. Eine modernisierte Homepage und nicht zuletzt eine eigene Podcast-Serie werden Unterstützung geben.

Anke Triller, Koordinatorin in Sachsen-Anhalt, freut sich: „Es gab auch eine Premiere-das erste gemeinsame Arbeitstreffen aller Koordinatorinnen, denn der „Exportschlager“ FrauenOrte aus Sachsen-Anhalt wurde in Brandenburg, Niedersachsen und Sachsen in den vergangenen Jahren erfolgreich aufgegriffen. Frauenpower-Vernetzung macht nicht an heutigen Ländergrenzen Halt, das haben wir aus der Geschichte gelernt!“

Die FrauenOrte in Sachsen-Anhalt sind lokal erkenntlich an entsprechenden Hinweistafeln mit dem FrauenOrte-Logo und auch nachzulesen unter www.frauenorte.net.
Die Realisierung der Koordinierungsstelle für die FrauenOrte in Sachsen-Anhalt ist möglich Dank der Förderung durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt.

Gerne informieren wir Sie auch zu zukünftigen Vorhaben insbesondere zum 20.Geburtstag im Mutterland der FrauenOrte im nächsten Jahr. Die FrauenOrte-Koordinatorin Anke Triller erreichen Sie unter Tel. 01520-3905024 bzw. per E-Mail: Info@frauenorte.net.

Quelle: Pressemitteilung Courage e.V.
Foto: P.Günther

nach oben