Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Oft haben die einfachsten Mittel große Wirkungen erzeugt; sollte man sich fürchten, sie anzuwenden, weil sie einfach sind? Sollte man sich fürchten, ihre Umsetzung in Angriff zu nehmen, weil es eine Frau ist, die sie vorschlägt?
* Olympe de Gouges
16.12.2013

Wenn Mädchen Mütter werden - Herausforderung Teenagerschwangerschaft

Wenn ein Mädchen schwanger wird, verändert das seine Situation und seine Zukunftsaussichten radikal – und zwar selten zum Besseren. Es kann sein, dass es die Schulausbildung abbrechen muss, seine Berufsaussichten verschlechtern und Armut, Ausgrenzung und Abhängigkeit folgen.
Der United Nations Population Fund und die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung haben sich diesem Thema im Weltbevölkerungsbericht 2013 gewidmet. Die Kurzfassung des Berichtes finden Sie hier.

nach oben