Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Haben und nicht geben ist in manchen Fällen schlimmer als stehlen.
* Marie von Ebner-Eschenbach
24.02.2011

Justizministerin Dr. Kolb: Opferschutzbericht soll ressortübergreifend fortgeschrieben werden

Justizministerin plädiert für die Fortschreibung des Opferschutzberichtes. Kolb: “ Es ist mein Wunsch, dass der Opferschutzbericht unter Einbeziehung des Sozial-, Innen- und Kultusressorts weiter entwickelt wird. Nur mit einem solchen umfassenden Ansatz kann die Wahrnehmung aller Opferrechte gelingen.”

zur Pressemitteilung des MJ

nach oben