Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Die Frau gehört nicht mehr ins Haus, sie gehört in dieses Haus: den Reichstag.
* Minna Cauer
15.07.2015

Landesweites Netzwerk für ein Leben ohne Gewalt aktiv auf dem Tag des Opferschutzes

Fragen der Opferhilfe hat das Ministerium für Justiz und Gleichstellung beim „Tag des Opferschutzes“ im Justizzentrum Magdeburg am 8. Juli 2015 in den Mittelpunkt gerückt. Justizministerin Professor Angela Kolb: „Opfer haben ein Recht auf Schutz, auf Anerkennung und Unterstützung. Damit sie ihre Rechte nutzen können, müssen sie sie kennen. Dazu trägt dieser Tag bei.“ Kolb sagte, Ziel sei, interessierte Bürgerinnen und Bürger über den Bereich des Opferschutzes zu informieren und Gespräche mit Expertinnen und Experten zu ermöglichen. Viele Interessierte nutzten das Angebot und auch die Mitglieder des Landesweiten Netzwerks für ein Leben ohne Gewalt waren präsent.

mehr zum Tag

nach oben