Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Die Erziehung, welche bis jetzt mit wenigen Ausnahmen das weibliche Geschlecht genoss, lief darauf hinaus, die Frauen unselbstständig zu erhalten und ihr eigenes Urteil von den Urteilen anderer abhängig zu machen.
* Louise Otto Peters
28.06.2018

Linke fragt nach Gleichstellung

Berlin: (hib/AW) Die Linksfraktion verlangt Auskunft über den Stand der Gleichstellung von Männern und Frauen in den Bundesministerien. In einer Kleinen Anfrage (19/2713) will sie unter anderem wissen, wie groß der Frauenanteil unter den beamteten Staatssekretären, den Abteilungsleitern und Unterabteilungsleitern im Kanzleramt und den Ministerien ist. Zudem will sie erfahren, wann in den Ministerien der gesetzlich vorgeschriebene Gleichstellungsplan beschlossen wurde und bis wann er gültig ist.

Quelle: hib – heute im bundestag Nr. 466

nach oben