Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Die Werbung, die Medien, der Film, alle bieten sie den Körper der Frau als Ware an, die der Mann kaufen oder mit Gewalt nehmen kann. Mehr noch: Die ganze Welt des Konsums verführt via Sexualgewalt und Ware Frau. Man kauft nicht nur das Auto, man kauft den Frauenkörper dazu.
* Dacia Maraini
25.10.2012

PM: Gleichstellung braucht neues Leitbild

Der erste Gleichstellungsbericht der Bundesregierung und das Gutachten der Sachverständigen standen im Zentrum einer öffentlichen Anhörung “Gleichstellung der Geschlechter”, die der Bundesstagausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend am 15. Oktober durchgeführt hat. Die Positionen des Deutschen Frauenrates trug die stellvertretende Vorsitzende Astrid Hollmann vor.

zur PM des Deutschen Frauenrats

weitere Stellungnahmen
dbb bundesfrauenvertretung

nach oben