Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Man kann die Menschen nur richtig verstehen, wenn man sie liebt.
* Rosa Luxemburg
12.03.2011

Projekt "Familienernährerinnen" stellt Homepage online

“Wer ernährt die Familie?” Mit dieser Frage beschäftigt sich das seit Mai 2010 beim DGB Bundesvorstand, Bereich Frauen-, Gleichstellungs- und Familienpolitik laufende Projekt “Familienernährerinnen”.

Es zeigt sich: es sind immer mehr Frauen, die den Hauptanteil am Familieneinkommen verdienen und damit die Rolle der Ernährerin einnehmen. Wie sich der Alltag in Familie und Beruf gestaltet und vor welchen Herausforderungen sie dabei stehen, darüber informiert nun die offizielle Internetseite des Projekts. So verdienen viele Familienernährerinnen eben keinen Familienlohn und auch die Haus- und Fürsorgearbeit bleibt oft weiterhin an den Frauen hängen. Frauen sind damit unter ganz anderen Voraussetzungen in der Ernährerrolle als dies den meisten Männern möglich ist. Über diese und weitere Schwierigkeiten berichtet die Internetseite. Darüber hinaus finden sich Informationen zum Projekt, Medienartikel zum Thema, Fakten und Artikel zum Download.

nach oben