Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Ich bin dankbar, daß Furcht nicht in die Konstruktion meiner Persönlichkeit einbezogen wurde, sie muß sehr unbequem sein..."
* Helene Lange
31.01.2013

Landesfrauenrat startet Imagekampagne "jung.weiblich.engagiert in Sachsen-Anhalt"

Im Mittelpunkt stehen junge Frauen und Mädchen, welche mit ihrem großen ehrenamtlichen Engagement für die Menschen in Sachsen-Anhalt stehen und damit zugleich die Chancen und Potenziale von Sachsen-Anhalt aufzeigen.

Über eine breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit mithilfe von Plakaten, Postkarten und USB Sticks werden die Mädchen und jungen Frauen portraitiert und geschildert, wie sie zu ihrem Engagement/ Ehrenamt gefunden haben und, welchen Stellenwert es für ihr Leben in Sachsen-Anhalt hat.
Auch eine lebendige Webseite mit einem online Fragebogen zielt auf die Ermittlung von Wünschen und Vorstellungen über das Ehrenamt und weckt das Interesse bei anderen Jugendlichen sich ebenfalls zu engagierren.

Im Februar treffen sich die gewonnen Kooperationspartner gemeinsam in Magdeburg.

Mit dabei ist der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt, der Studiengang Bildjournalismus der FH Magdeburg, der Studiengang Informatik und Kommunikationssysteme der FH Merseburg.

Die Imagekampagne soll einen positiven Blickwinkel auf das Leben von Mädchen in Sachsen-Anhalt eröffnen. Gleichzeitig wird das Leben von Mädchen und Frauen im Land unter dem Aspekt des demografischen Wandels berücksichtigt. Bürgerinnen und Bürger aus Sachsen-Anhalt und anderen Bundesländern sollen Mädchen und junge Frauen erleben, für die auch ihre ehrenamtliche Tätigkeit, neben familiären und beruflichen Aspekten, ein Grund sein kann, warum sie hier im Bundesland Sachsen-Anhalt leben wollen.

Ansprechpartnerinnen: Daniela Suchantke / Yvonne Most

nach oben