Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Jede Frau ändert sich, wenn sie erkennt, dass sie eine Geschichte hat.
* Gerda Lerner
05.08.2016

Unternehmerinnen-Preis für Sachsen-Anhalt geht in die 10. Runde

Unternehmerin des Jahres gesucht:
Der AMU Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. lobt 2016 zum zehnten Mal einen Preis für erfolgreiche Firmenchefinnen aus. „Wir möchten uns damit bei
den Managerinnen und Unternehmerinnen aus dem Land für ihr Engagement bedanken und sie für ihre herausragenden Leistungen würdigen“, sagt Traudel Gemmer, Präsidentin des Verbandes, in Magdeburg.

Gesucht wird in diesem Jahr auch wieder die „Gründerin des Jahres“ – der Preis ist vom
Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung ausgelobt worden. „Mit der Auszeichnung wollen wir erfolgreiche Gründerinnen würdigen und so noch mehr Frauen für die berufliche Selbständigkeit begeistern“, betont Wirtschaftsminister Jörg Felgner.
Sie sind Gründerin, Unternehmerin oder Managerin in Sachsen-Anhalt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung für den Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt 2016!

Interessierte Frauen können sich ab sofort selbst bewerben oder von anderen nominiert werden – beides funktioniert über den Internetauftritt des Verbandes www.amu-online.de.
Der Unternehmerinnen-Preis wird in drei verschiedenen Kategorien vergeben: für Unternehmen mit bis zu fünf Mitarbeitenden, für Unternehmen mit mehr als fünf Mitarbeitenden, sowie als Managerinnenpreis für Führungsfrauen. Verliehen werden der Unternehmerinnen-Preis und der Gründerinnen-Preis am 13. Oktober im Rahmen der 10. Inter-Unternehmerinnenkonferenz in Magdeburg.

10. Unternehmerinnenpreis

10. Unternehmerinnenpreis

10. Unternehmerinnenpreis

10. Unternehmerinnenpreis

nach oben