Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Wir werden nicht aus männlicher Mentalität oder Denkweise heraus handeln wollen, sondern uns bemühen, den Instinkt und das Gefühl der Frau mit der Klugheit eines geschulten Geistes zu verbinden, das heißt, wir möchten ein kluges Herz haben.
* Theanolte Bähnisch
11.04.2017

Vorstellung der Abschließenden Bemerkungen des Internationalen CEDAW Frauenrechtsausschusses

Eine Fachveranstaltung des Politischen Runden Tisches der Frauen Magdeburg in Kooperation mit dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. und der missio-Diözeanstelle zur UN-Berichterstattung im Rahmen der Frauenrechtskonvention (CEDAW) findet am Dienstag, 25. April 2017 um 16.00 Uhr in Magdeburg statt. Themen sind u.a. die Vorstellung der Abschließenden Bemerkungen des Internationalen CEDAW Frauenrechtsausschusses in Genf sowie die aktuellen Menschenrechtsabkommen und ein Bericht über die Einbringung des CEDAW Allianzberichtes Deutschland.

Referentinnen: Marion Böker, CEDAW Allianz und freibl. Referentin für Genderfragen und Bärbel Riechert, Verein DDR geschiedenen Frauen e.V.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Erste Impressionen zur Berichterstattung in Genf können Sie hier abrufen.

nach oben