Landesfrauenrat
Sachsen-Anhalt e.V.
Wenn das Recht einer jungen Frau auf Unversehrtheit wirklich ernst genommen würde, gäbe es Selbstverteidigung für Frauen als Schulfach. Stattdessen lernen wir nach wie vor Anpassung.
* Luisa Francia

Termine

27.02.2020 Kinder- und Jugendhilfe & Schule verqueeren
Methodenwerkstatt zur sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt
Ein Klima der Vielfalt und einer diversitätsbewussten Pädagogik in Kita, Schule und Jugendorganisationen und –einrichtungen zu leben ist eine Herausforderung. Deshalb laden wir in einem breiten Kooperationsbündnis dazu ein, miteinander ins Gespräch zu kommen und Methoden, Instrumente und Handlungsstrategien kennenzulernen, die es ermöglichen, Kinder- und Jugendhilfe sowie Schule „queerer“ zu machen. Wie das gehen kann, das wollen wir am 27. Februar 2020 von 9:30 – 17:00 Uhr an der Otto-von-Guericke-Universität diskutieren. Hierzu bieten wir im Rahmen einer bundesweiten Fachtagung ein neues interaktives Format an, das konzeptionell als auch praktisch Möglichkeiten aufzeigen wird.
Ort:  Otto-von-Guericke-Universität, Fakultät für Humanwissenschaften (FHW, Gb. 40), Zschokkestraße 32, 39104 Magdeburg
Zeit: 9:30 – 17:00 Uhr
08.03.2020 Ach Mama. Ach Tochter. Eine Lesung
Ort:  Rathaus Halberstadt
Zeit: ab 14:30 Uhr
Link: Plakat
18.03.2020 Festakt zum Frauentag des Landes Sachsen-Anhalt
2020 wird es eine gemeinsame Frauentags Veranstaltung des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung
und der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten des Landes Sachsen-Anhalt
geben. Stattfinden wird diese am Mittwoch, dem 18. März 2020 in Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht
das Thema Frauen und Kunst. Ankommen ist ab 10.00 Uhr möglich. 10.30 Uhr beginnt dann die Veranstaltung,
welche gegen 14.30 Uhr ausklingen wird.
Ort:  Dessau
nach oben